HÄTTEN SIE’S GEWUSST ?

Gestern hatte James Bond Geburtstag. Vor genau 101 Jahren, am 007.04.1920 erblickte der englische Top-Meisterspion in Wattenscheid das Licht der Welt und ist noch lange nicht bereit, in Rente zu gehen. Obwohl die Premiere des letzten Daniel-Craig-Bonds „Stirb niemals nie“ auf Oktober 2043 verschoben wurde, laufen jetzt schon die Dreharbeiten für den nächsten Bond. Und Überraschung! Der Mann, der so britisch ist wie eine schlecht gebratene Blutwurst, wird zum ersten Mal von einem Deutschen verkörpert, und zwar von dem Vollblut-Schauspieler Otto Waalkes, der lustigerweise genauso alt ist wie James Bond. Arbeitstitel der britisch-friesischen Koproduktion ist „Bond an Großhirn, Bond an Großhirn: Töten!“ Na da wünschen wir doch viel Erfolg und ein herzhaftes Holladihütti!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.