20.02.2021

Heute morgen erwachte ich an meinem eigenen kreischenden Schrei der Not und der Wut. So erbärmlich es ist, die Haltung zu verlieren, gibt es dafür doch einige Rechtfertigung.

Diese lebensfeindlichen, akulturellen Spinner, die, wenn nicht gerade an der Macht, so doch am Ruder sind, erschaffen sich gerade die Welt in ihrem scheußlichen Ebenbild.

Wir brauchen jemand anderes!

Wo? Wo sollen diese Leute herkommen? Hochintelligente und moralische Menschen wie ich werden einen Teufel tun, in die Medien, oder schlimmer noch die Politik, oder schlimmer noch die Tech-Giganten zu gehen. Nur die niederträchtigsten Psychopathen und ihre Speichellecker begeben sich auf solche Pfade. Dieses vermaledeite Netz aus think tanks, Lobbyisten, new media, old media, Korruption und Blödheit wird noch Grauenvolles gebieren.

Dann öffnete ich das Frühstücksei am falschen Ende. Somit war klar, dass der Tag ein Reinfall werden würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.